Neben dem großen Projekt der Kürbiszucht bei dem es dieses Jahr gilt, einige Fehler zu vermeiden, werden auch wieder einige Sonnenblumen gepflanzt.
Vor einigen Tagen war es dann soweit: Es stand die Frage im Raum, welche Sonnenblumen-Samen sollen wo gekauft werden? Für eine fundierte Entscheidung bei der Auswahl der Sonnenblumensamen sollten folgende Fragen beantwortet werden:

  • Welche Art von Sonnenblume möchte ich? Im Wesentlichen kann man hier zwischen mehrjährigen Sonnenblumen mit mehreren Blüten und dabei etwas geringerer Wuchshöhe und riesengroßen Sonnenblumen mit einer Blüte unterscheiden
  • Welche Farbe und Form sollen die Blüten meiner Sonnenblumen haben? Hier gibt es unzählige Varianten. Eine hübsche Mischung, die ich letztes Jahr gepflanzt habe, findest Du bei Amazon.

  • Welchen Standort wähle ich und wie muss der Boden beschaffen sein? Logischerweise muss der Standort sehr sonnig sein. Der Boden sollte nicht zu hart sein, damit die Wurzeln sich gut den Weg ins Erdreich ebnen können. Auch sollte man dafür sorgen, dass der Boden genug Nährstoffe hat. Ich habe mit nebenstehendem Universal-Dünger sehr gute Erfahrungen gemacht. Er hat beim Wachstum von Erdbeeren, Kürbis, Rosen, Sonnenblumen und Apfelbäumen gut unterstützt. Meiner Meinung nach ein TOP Preis-Leistungsverhältnis.

Kaufentscheidung für Sonnenblumensamen – Fazit

Nach sorgfältiger Abwägung zusammen mit meiner Tochter, ist die Entscheidung auf eine Sorte gefallen, die mehrere Blüten ausprägen kann und auch im nächsten Jahr wieder wachsen kann. Uns hat zum Einen der nachhaltige Ansatz als auch der „kleine Überraschungs-Effekt“ im nächsten Jahr überzeugt. Denn dann können hier und da völlig unerwartet neue Sonnenblumen wachsen! Und unserer Meinung nach, KANN man nicht zu viele Sonnenblumen im Garten haben ;-). Gekauft wurden also die Sonnenblumensamen, die rechts neben diesem Text stehen und die Lieferung ist für den 1.April 2022 geplant. Ebenfalls ist für dieses Wochenende das Einpflanzen der Samen in Töpfe zur Vorzucht im Innenraum geplant.
Ich halte Dich hier auf dem Laufenden mit Bildern und Texten zum Fortschritt.

Ein Gedanke zu „Sonnenblumensamen – Auswahl und Saat“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »